Skip to main content

Ab sofort bis Ende der Frühlingsferien keine Judo-Trainings!

Liebe Judoka, liebe Eltern

Liebe Mitglieder des JC Baden-Wettingen

 

In unserem Mail vom 6.3.2020 haben wir euch informiert, dass wir als Judoclub Baden-Wettingen das Thema Corona-Virus ernst nehmen und die Lage regelmässig und seriös abwägen.

 

Der Bundesrat hat gestern den Präsenzunterricht an den Volkschulen ab Montag 16. März untersagt, ebenfalls wurden bestehende Massnahmen zu Veranstaltungen weiter verschärft um die Ansteckungsrate zu reduzieren und die Ausbreitung zu verlangsamen. Die Weisung der Bundesrat gilt vorab bis zum 4. April.

 

Aufgrund dieser besonderen Ausgangslage und der Weisungen des Bundesrats hat der Vorstand des JC Baden-Wettingen beschlossen, ab sofort bis Ende der Frühlingsferien keine Judo-Trainings durchzuführen. Sowohl der Schweizerische wie auch der Aargauer Judo und Ju-Jitsu Verband, fordern ihre Mitgliedervereine ebenfalls dazu auf, alle Trainings vorerst abzusagen. Nach heutigem Stand der Lage und Informationen wird somit der reguläre Trainingsbetrieb frühestens ab Montag, 20. April 2020 wieder aufgenommen.

 

Wir danken allen ganz herzlich für das Vertrauen und das Verständnis zu dieser Massnahme. Der Vorstand wird die weitere Entwicklung aufmerksam verfolgen und euch über weitere Massnahmen auf dem Laufenden halten.

 

JC Baden-Wettingen

Der Vorstand

Zurück